Der erste Kitesurfevent

Zum ersten Mal gab es einen Kiteevent mit einem Ridersjudging nach alter Skateboardsitte – so bewerteten sich die Teilnehmer selbst. Zwar wußten wir nicht ob die Aktiven schnell genug vom Wasser kamen – wie sich herausstellte war das für diese 4 Tage Veranstaltung allerdings das kleinste Problem. Der Event bestand neben der Sportveranstaltung am Strand aus diversen Parties und jeden Tag einem gemeinsamen Mittagessen sowie Frühstück, das war uns sehr wichtig. Dem Restaurant sagten wir nur – hungrig geht uns bitte keiner aufs Wasser, so gab es für jeden einen Nachschlag oder auch Zwei. Zugegebenermaßen verlief alles etwas holprig, aber so ist das halt wenn man zum ersten Mal einen Event veranstaltet.

Ein ganz schön zusammengewürfelter Haufen waren wir damals. Wenn man so in die Gesichter der Menschen schaut stellt sich bei mir heute noch eine gewisse Zufriedenheit ein. Vielleicht das Ziel welches ich mit dem Namen „Jonny Love“ verfolge. Und vielleicht der Grund auf ein „Neues“ einen Event zu organisieren.